Kleiner Bericht zwischendurch

Nachdem Momo das Laufen immer mehr perfektioniert hat, hält ihn so schnell nichts mehr auf, kleine Stufen werden schon gemeistert, doch Bordsteinkanten oder Treppen sind noch Hindernisse, die ihn stolpern lassen. Ich bin mir aber sicher, es wird nicht mehr lange dauern und er wird auch diese schaffen. Auch die Entfernungen werden immer länger, die er zurück legt. Seit neuesten schiebt er den Einkaufswagen, wenn wir einkaufen sind. Zumindest so lange noch nichts darin liegt. Wir sind nur noch Statisten und dürfen höchstens noch die Richtung korrigieren. Aber wehe er kommt irgendwo nicht vorbei und wir nehmen ihm den Wagen ab, dann wird der gnädige Herr sehr sauer und ein paar Tränchen fliessen auch. So ein eigener Wille ist schon was feines.

Bis auf seine kleinen Zickerreien entwickelt er sich super, er ist immer noch ein mehr als guter Esser auch wenn sein Gewicht das immer noch nicht vermuten lässt, aber bei der ganzen Bewegung, die er hat kann da auch nichts ansetzen. Und Zähne bekommt er irgendwie auch nicht mehr: Er hat immer noch nur die 6 Stück, die er vor 5 Monaten bekommen hat und seitdem hat sich kein neuer blicken lassen. Es macht zwar immer mal wieder den Anschein als drückt was, aber das ist nach einem Tag wieder verschwunden. Wir lassen uns also überraschen wie das mit den Zähnchen weiter geht.

Ansonsten macht er im Moment alles nach was man ihm zeigt bzw was er beobachtet. Er kratzt mir am Bein weil ich das mache, er lutscht sich mit einem lauten Schmatzer seinen Finger ab, er kneift beide Augen zu um einem zuzuzwinkern und freut sich, wenn sein Gegenüber es zurück macht, er verteilt Luftküsse, er kuschelt sich an alles mögliche, wenn wir ihn fragen, ob er kuscheln möchte, wenn wir fragen ob er “deidei” macht, schmeisst er sich auf ein Kissen oder eine Decke und er küsst nun auch die Katzen von Oma und Opa und auch unser Hund wird regelmäßig geküsst. Es ist einfach nur entzückend das Ganze zu beobachten und es ist erstaunlich wie schnell er im Moment neue Sachen dazu lernt. Nur neue Wörter sind noch keine dazu gekommen, aber das wird noch kommen – genau wie die Zähnchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>