Krabbelgruppe mal anders

Diesen Freitag stand mal ein etwas anderes Programm auf dem Plan. Dieses Mal sollte es nicht um die spielerische und musikalische Unterhaltung der Kinder gehen, sondern um das leibliche Wohl der Eltern. Und so hatte wir das Frühstück am Freitag extra ausfallen lassen und sind hunrig zur Krabbelgruppe. Dort erwartete uns schon ein reichlich gedeckter Tisch mit allerhand Wurst, Käse, süßem Aufstrich, Obst, Joghurt…quasi mit allem was das Herz begehrt.

Das Spielzeug für die Kleinen war schon ausgelegt und wir hatten dieses mal unser Bobby Car und unseren Lauflernwagen mit, damit die Größeren mal etwas anderes zum Spielen hatten und wir in “Ruhe” frühstücken konnten. Nachdem wir alle ausreichend gestärkt waren, wurde dann aber doch noch mit den Kleinen gesungen und getanzt. So sind wir alle auf unsere Kosten gekommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>