Mal ein anderer Freitag

Normalerweise steht bei uns ja Freitags, Krabbelgruppe auf dem Plan, da aber diesen Freitag keine stattfand brauchten wir eine Alternative. Und so haben wir Oma und Opa besucht. Für Momo ist es immer wieder aufregend seine Großeltern zu besuchen, sind dort ja nicht nur Oma und Opa zum Faxen machen, sondern auch einige Katzen zum Jagen, Streicheln, Kuscheln und Spielen. Meistens ist da dann auch noch ein Spielkamarad für Momo, dieses mal war es sein 6 jähriger Cousin Flori und den findet er ja mehr als nur interessant. Er sucht ständig seine Nähe, plappert ihm immer was vor und versucht mit ihm Faxen zu machen, doch Flori versteht oft nur Bahnhof.

Flori fand Momo anfangs ziemlich ätzend, er ist ja schließlich nur so ein olles Baby, was nur rumliegt, ab und zu mal weint, viel schläft und sonst eigentlich nichts macht und wenn er dann doch mal was macht, dann macht er alles nur kaputt. So langsam bekommt er aber mit, dass aus diesem ollen Baby jemand geworden ist, mit dem man auch schon ein bisschen spielen und Blödsinn machen kann. Nur sprechen soll ich ihm endlich mal beibringen, damit er ihn endlich versteht…nun ja, wir arbeiten daran.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>