“Mhmm guck mal was ich hier habe”…

…das hab ich immer dem Hund hinterher gerufen, wenn sie nicht hören wollte und das sag ich auch heute zu Momo, wenn ich ihn schon 3 mal von irgendwas weg geholt habe, ich ihn schon 5 mal gerufen habe, er sich zu mir umdreht, mich angrinst und mir dann ein “nein” oder “nee” entgegenschmettert. Und nunja, was soll ich sagen….es klappt. Egal was er gerade macht, was er gerade will, es ist vollkommen egal, wenn ich rufe “Mhmm guck mal was ich hier habe.”, dann wird alles stehen und liegen gelassen und er kommt zu mir. Und eh jetzt alle denken ich veräppel mein Kind tag täglich, nö das mach ich nicht, meistens zeig ich ihm dann etwas tolles oder bekommt etwas von mir, damit er nicht die Lust verliert.

Es erstaunt mich überhaupt, dass er das so versteht und das er weiß was ich von ihm möchte. In letzter Zeit kommt auch immer mehr dazu, was er versteht, wenn wir ihn z.B fragen ob er essen möchte, steht er auf und läuft zur Küche oder wenn Papa ihn Abends nackig macht und ihn auf den Boden stellt und sagt: “Los ab in die Badebade.” rennt er nackig ins Wohnzimmer, lacht mich einmal laut an und rennt weiter ins Badezimmer, damit er dann in die Wanne gehoben werden kann. Ich könnte mich jedes mal kaputtlachen, wenn er da so durcht die Wohnung rennt. Er setzt sich hin wenn wir ihm sagen das er das machen soll und Küssen und Kuscheln auf Kommando klappt schon lange, auch wenn wir gefragt haben ob er schlafen möchte hat er sich bis jetzt immer hingeworfen und an irgendwas gekuschelt.

Wenn er Abends wieder angezogen ist nach dem Baden, kommt er wieder ins Wohnzimmer gewackelt, setzt sich auf meinen Schoss und wir sehen gemeinsam Sandmann, zur Melodie müssen wir dann alle tanzen und wenn der Spaß zu Ende ist, bekomm ich einen Gute-Nacht-Kuss, stell ich ihn wieder auf Boden und schick ihn ins Bett, dort läuft er auch sofort hin und versucht hinein zu klettern. Wenn ihn dann einer von uns ins Bett gelegt hat, bekommt er dort noch etwas zu trinken und wenn er fertig ist müssen wir nur sagen: “Los hinlegen.” dann dreht er sich auf die Seite und schnappt sich seinen Dumbo, wir müssen ihn dann nur noch zudecken und uns verabschieden.

Das mag für andere vielleicht nichts besonderes sein, andere Kinder in dem Alter können vielleicht noch ganz andere Dinge, aber für mich ist es immer wieder toll zu sehen was mein kleiner Mann schon alles kann und jeder dieser Momente lässt mein Herz höher schlagen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>